Matrix-Rhythmus-Therapie

Dipo Wave

Die Muskulatur von Menschen, Hunden, Katzen, Pferden und anderen Warmblütern pulsiert acht bis zwölf mal pro Sekunde. Die Skelettmuskulatur ist dabei der stärkste Taktgeber. Gesunde Zellen schwingen und werden umspült wie die Fische im Wasser. In der direkten Umgebung der Körperzellen (Matrix) helfen diese Schwingungen, Nähr-, Abwehr- und Abfallstoffe an- und abzutransportieren.

Nur wenn dieser Prozess intakt ist, können die Muskeln entspannen. Sind die Muskelprozesse gestört, verlangsamt sich die Zellschwingung, bis es zu Stauungen kommt, und schließlich verändert sich das Muskel-, Knochen-, Gefäß- und Nervengewebe. (Dr. Ulrich Randoll)

Und hier greifen wir mit der Diop Wave ein,
diese kann zum Einsatz kommen bei:

Weiter Infos finden sie auf www.osteopathiezentrum.de